Die lebendige Stimme lehrt

Selbst die prunkvollsten

von Menschen erbauten 

Hallen,

wie Bilder,

zu Staub und zu Nichts,

zerfallen.

Doch das Wort,

wird es von Einem zum Anderen 

transportiert,

so lang,

wie der Mensch selbst noch 

existiert.

In ihm ist verankert  

der Erhalt der Werte.

Das Wort ist uns, 

der weiseste Gefährte.

Es zwingt uns nicht 

ein Bestehen auf,

sondern es hilft uns in kleinen Schritten, 

zu einem Höheren 

herauf.

Das eigene Annehmen

ist das Räderwerk,

das den Mensch, 

zum Mensch sein,

wieder warm bestärkt.

Wir sollten uns nicht 

fürchten,

vor unseren Schwächen.

Denn Furcht schärft nur 

des Pessimismus 

Rechen.

Der tiefe Narben 

pflügt

und unser Selbstvertrauen, 

damit, 

schwer belügt.

Last uns nicht verschanzen 

hinter Schwüren oder sarkastischen Allüren,

weil die Hilflosigkeit,

nur Kälte lässt uns spüren.

Es gibt für jeden eine Antwort 

die nur darauf wartet,

das, das Begreifen, 

zu neuen Horizonten 

startet.

Die lebendige Stimme uns alles lehrt!

Durch sie man Glaubhaft,

von all den uns fremden Erkenntnissen, erfährt.

Keiner von uns, 

ist hier vergebens,

wir alle haben das Recht eines,

eigen bestimmten, glücklichen Lebens.

Denn das Wort,

trägt in sich Freiheit

und das Wort,

ist auch ihr Ursprungs Ort.

Drum trag Du es fort, 

trag es fort, zu Uns,

Dein Wort.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Deshalb können wir sprechen, damit wir einander mitteilen was wir erlebt, was wir erfahren haben.
    Deshalb können wir schreiben, damit die nach uns kommen aus unseren Erlebnissen und Erfahrungen lernen.
    Deshalb müssen wir sprechen und dürfen nicht schweigen, weil sonst unser Leben keinen Sinn hatte.
    Deshalb müssen wir schreiben und erzählen, weil sonst nicht bliebt von uns außer Leere!
    Das ist es, was den Menschen von allen anderen Lebewesen unterscheidet und du hast es in WORTEN verständlich gemacht. Ein schönes Gedicht, das einem Schreiberling zeigt, wozu er da ist. Danke!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s