Paradoxer Schlüssel

Ich habe nur eine wirkliche Wahrheit gefunden 

die meine Seele erkennen ließ,

in welchem selbst erbauten Gefängnis 

sie unaufhörlich ihre Runden lief. 

Alle fern ersehnten Zustände 

und Frieden bringenden Orte  

in meinem Versuch von ihrer Bedeutungslosigkeit, 

ich frei von Beklemmung neu ortete.

Paradox war der Schlüssel zu all den Erkenntnissen.

Weil ohne meinen zwanghaften Wunsch 

in die Höhen, 

wurde ich in die Höhen geschmissen. 

Wie bei dem alten Ritual wo ein Jüngling 

auf einem Tuch liegend, von Frauen umring 

und im festem Schwung lachend, Eine mit der Anderen, 

ihn zur unfreiwilligen Mutprobe, des zum Manne werden’s zwingt.

Meine gefühlten Antworten waren mir begreifbar 

in diesem fremden Terrain, nur ein hilfreicher Späher.

Denn jedes mal als ich los ließ

rückte ich dem wahren Zugang erst ein Stückchen näher.

Ist es die wirkliche Wahrheit,

die Licht in mein dunkelstes vermag zu bringen,

oder doch nur ein Gefühl in dem kurzweilig, 

zu neuen Horizonten, die alten Fragen wertungsfrei abklingen?

Advertisements

5 Kommentare

  1. Deine Gedichte haben immer eine große Tiefsinnigkeit mit sehr viel Erleben und Nachdenken dahinter, Michael…

      • Grünes Elfchen voll Verzückt, machen süchtig so Worte machen total verrückt!!! Grins. says:|

        Nicht alles ich immer so genau ich versteh. Aber immer Berührt es tief und verführt es zum fühlen. Und könnte ich, ich würde auch dich Berühren! Es grüsst dich La Fee

  2. Es ist wie die Puppe in der Puppe – immer wieder eine neue entpuppt sich. Ich lächle über den Ausdruck – wirkliche Wahrheit – da versucht der Mensch zu ergründen – und das ist gut so. Wozu sind wir auf der Welt – genau dazu.

    Lieber Michael, ich grüße Dich herzlich und freue mich über Deine Besuche bei mir.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s