Des Herzens Wesen

Wie Farben einst so lebensfroh,

ein Gewand aus Lichtern um sich trugen.

Wie Fragen schwer: Nun ist das so?“,

ein stilles Nichts unter sich begruben.

Von Worten zu geheimen Worten gezogen,

vergrault Einsamkeit den Tag.

Die Nacht stillt mit ihren Wogen

und dennoch Herz sich ungesättigt fragt.

Geheimnisvoll die Existenz,

gierig nach Ekstase sich verzehrend.

An das Zweifeln immerfort angrenzt,

sodass Feuersbrunst wütet nur verheerend.

Die Augen nach dem Schicksal jagen,

ein Blick verloren weit im Weh.

Im Taumel Echos unaufhörlich klagen,

in dunkler unerforschlich See.

Vergangenheit ein Lichterwerk,

zu langen Zöpfen wurd‘ geflochten.

Zukunft ein verkrüppelt Zwerg,

mit dem die Ungeduld gefochten.

Steine gesammelt von all den Wegen,

zum Palast der Erinnerung erbaut.

Frei vom Schmachten wär‘s ein Segen,

doch die Hand loszulassen sich nicht traut.

Unbegrenzt von alten Mauern,

der Suche hintergründig Drang.

Im Herzen sprühen Funken nur Bedauern,

dürstend nach dem Liebestrank.

Mit papiergleichen Segeln ein Schiff,

sticht und bricht durch Wimpernschlag.

Wenn Kurs unaufhörlich sucht das Kliff,

so unterzugehen, der verdient Ertrag.

Kein Steuermann reißt am Ruder,

kein Stern, der weisen könnt zum Tag.

Verloren ward Schwester und Bruder,

in ihren Händen all die Hoffnung lag.

Durch letzte Zeilen Tänze gleiten

und Seelen Worte, aus den Seelen lesen.

Wie Krieger, die durchs Feuer reiten,

in ihrem Edelmut des Herzens Wesen.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Wie immer wunderschön, wie immer geheimnisvoll und für jeden etwas anderes zuerkennen. Hab Dank für alles, hab Dank für dein Geschenk.Möge dein Wesen Glück und Liebe Tanken und dein Leben farbenfroh und leicht sich gestalten.
    Es drückt la Fee


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s