Narben

Narben erzählen Geschichten,
mal traurig tief betrübt, mal kühn von Mut beseelt.
Ohne all meine Narben, hätt‘ ich nie zu leben gewählt.

Von den höchsten Bergen, zu den tiefsten Tälern,
überall lernte ich nur aus und von meinen Fehlern.

Wer ohne Narben blieb hat nicht gelebt,
kletterte wohl nicht wagemutig auf Berge,
sprang nicht von den höchsten Bäumen.
Jener vermochte wohl jedes Wagnis zu versäumen.

So viele meiner Narben in aller Stille nun verblassen.
Doch meine immer noch aufgeregten Finger,
sie mal freudig, mal in Erinnerung schwelgend,
zärtlich streicheln und selbstbewusst erfassen.

Auch wenn ach so viele Narben,
immerdar Schmerz mit sich trugen und noch tragen.
Möcht’ ich mit erhoben Haupte, nun wagen:
„Ich bin stolz auf sie!“ zu sagen.

Von dunkelsten Ozeanen, zu den hellsten Weiten,
keine noch so tiefe Narbe überdauert alle Zeiten.

Narben erzählen Geschichten,
mal traurig tief betrübt, mal kühn von Mut beseelt.
Ich schaue an mir herunter und bin so froh, dass keine fehlt!

 

 

 

 

 

Advertisements

9 Kommentare

  1. Ja, die eigenen Narben annehmen, die Stellen, die nicht (mehr) perfekt sind, annehmen – das ist wichtig.
    Stolz darauf sein – das ist eine Leistung. Lebensleistung.

  2. Lieber Michael,
    wieder mal wunderbar ge- und beschrieben. Bei deinen Worten habe ich auch mein Leben zwischen den Zeilen erkennen können. Danke fürs lesen lassen, welches mich an den Stolz manch meiner Narben erinnert hat 😉
    Dir wünsche ich morgen einen wunderbaren und besinnlichen 1. Advent
    Liebe Grüße
    Heike

      • Lieber Michael,
        ist doch nicht schlimm *lächel*. Meine Worte sind noch nie weggelaufen und haben gerne auf deine Antwort gewartet 😉

        Ich freue mich ebenfalls sehr, dass ich dir eine Freude mit meinen Zeilen bereiten konnte, die einfach nur meine ehrliche Meinung über deine Lyrik widerspiegeln 😉
        Ich wünsche dir noch einen wunderbaren Abend
        Liebe Grüße
        Heike

      • Lieber Michael ❤
        ich wünsche dir auch einen wunderbaren Rutsch in das kommende Jahr. Auf dass alle deine Wünsche und Ziele in Erfüllung gehen mögen und dir die Gesundheit stets auf den Fersen folgt 😉
        Liebe Grüße
        Heike

    • Dankeschön liebe Sabine,
      ich werde mich bemühen 😉
      Ich wünsche Dir auch einen guten Beschluss, wie man hier zu Lande so schön sagt!
      Und hoffe das, das neue Jahr auch für Dich weiterhin so einiges bereit hält! 🙂
      Ich verbleibe mit den besten Wünschen
      Michael


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s